Osaka

Heute stand einen Tagesausflug von Kyoto nach Osaka an. Ziel, das Aquarium, das einzige mit zwei Manta-Rochen und einem Walhai. Hammerhaie und viele andere Fische. Das Riesenrad mit 112m Höhe sollte das Größte der Welt sein und wir haben die Aussicht über den Hafen und die Stadt Osaka und Umgebung genossen. Hundertwasser hat auch in Osaka was gebaut wo man in dieser Ecke gut sehen konnte, wir aber mit der Subway nicht hinkamen. Am Nachmittag haben wir noch das Osaka Castel besucht und einen tolle Abendstimmung über der Stadt erlebt. In 30 min mit dem Zug waren wir wieder in Kyoto und da haben wir den Bahnhof noch etwas angeschaut. Mehr später.

Kommentare:

hermann hat gesagt…

auf dem Riesenrad zu fahren muß ein tolles gefühl sein, habt ihr keine angst gehabt grins

Muriel hat gesagt…

Angst haben ? Wieso, wir sind ja in der Gondel.