Ito - Mt. Fuji - Tokio

Der Morgen startet mit einem Frühstück und dann nochmals ins Onsen. Dann hieß es das zweitletzte mal Tasche und Rucksack packen. Am Bahnhof beschlossen wir nicht direkt nach Tokio zufahren, sondern in Atami in die entgegen gesetzte Richtung. Nur eine Station den so wie der Wind weht und der Himmel wolkenlos ist, sollte es klappen. Der Regen in der Nacht, hat dem Mt. Fuji eine leichte Schneehaube gegeben, und uns ein paar tolle Fotos. 20 min später ging es dann mit dem Shinkansen nach Tokio und wieder ins Hotel, wo wir schon kennen. Den Abend lassen wir in Asakusa ausklingen.

Kommentare:

Silvia hat gesagt…

Vergesst nicht beim Rückflug aus dem Flieger zu sehen! Mit etwas Glück verabschiedet sich der Fuji noch bei euch :)

hermann hat gesagt…

hallo
nun hat es doch noch geklappt und ihr konntet den berg noch sehen